Sonntag, 27. April 2014

LCHF Knäckebrot

Manchmal brauche ich eine Unterlage für Käse oder Schinken. Deshalb habe ich dieses Wochenende meine Versuchsküche angeworfen und mehrere Rezepte für Knäckebrot ausprobiert. Mein absoluter Favorit ist das folgende Rezept:




Rezept


100 g Sonnenblumenkerne
25 g Leinsamen
25 g Sesamsamen
25 g Pinienkerne
2 EL Flohsamenschalen
1/4 TL Salz
2.5 dl Wasser


Ein Backblech mit Backpapier belegen und das Papier leicht einölen.  Den Ofen auf 160° C vorheizen.

Die Pinienkerne grob hacken, alle Zutaten zusammenrühren und für 10 Minuten quellen lassen.

Die Samenmischung auf dem Blech dünn ausstreichen und mit einem Messer in Quadrate schneiden.

Das Knäckebrot ca. 75 Minuten backen, bis die Scheiben knusprig sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen