Donnerstag, 12. Dezember 2013

Jubiläum

Seit genau 800 Tagen ernähre ich mich Low Carb. Seit 800 Tagen habe ich keine Nudeln, kein Reis und keine Kartoffeln mehr gegessen und fast 30 kg Übergewicht verloren. Ich werde immer kreativer was das Essen anbelangt und vermisse nichts. Ich fühle mich gesund und fit. Meine Blutwerte sind alle top und mein ehemals erhöhter Blutdruck ist heute auch ohne Medikamente wieder im Lot.

Einziges Manko: Ich muss immer noch ein Ernährungstagebuch führen. Essen nach Gefühl und Hunger funktionieren bei mir nicht so richtig. Ohne Protokoll nehme ich sofort wieder zu. Das ist zwar lästig, aber wenn ich in den Spiegel schaue, ist es mir das wert. Ich kann mir Kleider kaufen, die mir gefallen, in denen ich mich wohlfühle, und muss nicht mehr das nehmen, was einfach nur passt.

Wenn ich jetzt auch noch den passenden Mann finde *lach*, bin ich mit meinem Leben rundum zufrieden.

Kommentare:

  1. Passenden Mann habe ich leider keinen zu bieten ;-) Wo suchst du denn so?

    AntwortenLöschen
  2. 800 Tage! Wahnsinn!
    Herzlichen Glückwunsch :-)))

    Mit dem Tagebuch... naja... vielleicht... vielleicht eines Tages, wenn die letzten Ängste ihre Koffer gepackt haben, was du vielleicht gar nicht merkst... vielleicht klappts dann doch noch ohne Aufschreiben :-)

    Ich drücke dir die Daumen dafür!
    Und für den Mann ;-)

    AntwortenLöschen