Donnerstag, 21. Februar 2013

Schokoriegel

Beim heutigen Einkauf bekam jeder Kunde ein Schokoriegel in die Hand gedrückt. Jetzt liegt er in meiner Handtasche und schreit: „Iss mich!!“ Eigentlich wäre es besser gewesen ich hätte ihn gar nicht erst entgegengenommen. Was nicht da ist, kann nicht gegessen werden. Schokolade gehört nämlich zu den Dingen, zu denen ich kaum Nein sagen kann. Aber da ich jetzt nur noch wenig von meinem Traumgewicht entfernt bin, will ich stark bleiben. Wäre ja schön blöd sich jetzt noch ein Ausrutscher zu leisten. Also schenke ich ihn heute Abend meiner Tochter.  
(Falls er dann noch da ist!) 


1 Kommentar:

  1. Mein Tip: Kleinhacken und sofort in den Müll damit.
    Mein ich ganz ernst. Die Sucht lauert überall.
    Ich werd heute auch noch so ne Aktion starten. Wegen der ich 1 kg plus habe seit Sonntag.

    AntwortenLöschen