Montag, 18. Februar 2013

Vorher-Nachher

Meine Tochter hat ein grauenhaftes Foto von mir ausgegraben. Uuahhh, kein Wunder habe ich mich immer versteckt, wenn eine Kamera in meiner Nähe war. Irgendwie hat man als Dicke das Gefühl, wenn das Übergewicht nicht auf einem Foto festgehalten wird, dann ist es auch nicht vorhanden. Zum Vergleich daneben ein neues Foto.


Kommentare:

  1. wow, was für eine veränderung! ganz große klasse :)
    alles liebe, lillus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kia, eine super Leistung. Jetzt kommt das Problem, es zu halten. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Kia, das ist echt der Hammer! Du kannst sowas von Stolz auf dich sein....Wahnsinn. Ilona muss ich leider widersprechen, denn mit LCHF das Gewicht zu halten ist wirklich nicht schwer....und schmeckt auch noch!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. WOOOW, also da ist mir doch jetzt echt die Kinnlade runtergeklappt. Das ist der Wahnsinn, was du da geschafft hast. Klasse!

    Ich gratuliere dir herzlichst :-)

    Liebe Grueße,
    Shani

    AntwortenLöschen
  5. PFOAH, KIIIIIAAAAAA!!


    Das ist unglaublich.
    Ich fasse es nicht.
    Du siehst halbiert aus!!

    Wahnsinn.

    AntwortenLöschen
  6. ...musste noch mal gucken kommen ;o))...

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Dank für eure Komplimente. Wie man sieht, fühle ich mich im Moment sehr wohl in meiner Haut. Und ich denke, wenn ich mich weiterhin nach LCHF ernähre wird Übergewicht für mich nie wieder ein Problem sein.

    AntwortenLöschen
  8. Absolut toll!!!
    Und du hast Recht.. es ist tatsächlich so, dass man sich nicht auf Fotos sehen mag oder unvorteilhafte sofort gelöscht haben will ^^ als wäre es weg, wenn es nicht festgehalten wird -.-

    AntwortenLöschen
  9. Und hier kommt noch ein weiteres GROSSES KOMPLIMENT!
    Ich freue mich mit dir.
    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es grad nochmals angeschaut.
      Sympathisch warst du schon vorher. Allerdings ungeschickt die Kleiderwahl und auch die Fotoperspektive. Damit möchte ich nur sagen, dass auch wer nicht die Idealfigur vorweisen kann, sich mit etwas Raffinesse in bessere Position setzen könnte.

      Löschen
    2. Das Problem ist, dass es in Größe 50/52 selten etwas wirklich Schickes gibt. Ich musste meist froh sein, wenn ich etwas gefunden hatte, das passte und das war oft nicht das, was ich gerne getragen hätte. Außerdem machte mir das Einkaufen in dieser Größe auch nicht wirklich Spaß. Die Spiegel zeigten immer brutal ausgeleuchtet meine unförmige Figur. Zum Glück ist das nun anders.

      Löschen
  10. Boah was ein Unterschied.
    Herzlichen Glückwunsch zu der megatollen Veränderung.

    LG Anneluise

    AntwortenLöschen
  11. Hoi Kia,
    ganz toll, eine echte Verwandlung! Gratuliere!!!

    Viele Grüsse aus dem Wehntal,
    Nici

    AntwortenLöschen
  12. Hallo! Liebe Kia,
    ich finde es gaaaaanz große Klasse was du geschafft hast!
    Aber das weißt du eh selber. *lach*

    Von mir nachträglich die herzlichste Gratulation!

    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen