Dienstag, 22. Januar 2013

Sodale, eine neue Waage ...

... ziert meine Küche. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, wieso ich kein Ernährungstagebuch führen kann. Und so werden jetzt wieder Kohlenhydrate und Kalorien gezählt.

Was mich an der neuen Waage ein bisschen stört, ist die Tatsache, dass sie mit Knopfbatterien betrieben wird. Ich habe leider keine gefunden, die ich mit wiederaufladbaren Batterien betreiben könnte. Das wäre mir eigentlich lieber gewesen, auch wenn sie dadurch nicht so schlank und elegant daherkommt wie meine Jetzige. 

Kommentare:

  1. na dann kanns ja bestens weitergehen ! Alles Gute

    AntwortenLöschen
  2. Die von Tchibo sind mit normalen Batterien, aber bis es da mal wieder eine gibt,... ;)
    Aber die Batterien halten ja ewig. :) viel Spaß beim Tagebuch führen. :)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Meine Waage hat auch so Knopfbatterien und die hält schon zwei Jahre,und ich denke die wird auch noch was halten *g*
    So dann gehts jetzt wieder ans zählen,ich könnt ohne auch nicht leben ;-)

    AntwortenLöschen