Montag, 14. Januar 2013

Januar-Challenge Tag 10

Auch der Disziplinierteste bricht irgendwann mal ein. Ist mir heute passiert. Ich hatte plötzlich eine Scheibe Gouda zwischen meinen Zähnen. Ganz ehrlich ich wollte die gar nicht essen, die hat sich einfach so in meinen Mund gezwängt. Na gut, dann bekomm ich für den heutigen Tag eben nur 7 Häkchen. Mist!!


Immerhin liege ich mit 15,4 g Kohlenhydrate im gewünschten Rahmen und auch der Skaldeman-Ratio stimmt bei allen drei Mahlzeiten.

  1. Ernährungstagebuch führen 
  2. Kohlenhydrate unter 20 g pro Tag
  3. Keine Zwischenmahlzeiten
  4. Kein Alkohol 
  5. Keine Süßstoffe und Lightgetränke
  6. Nur selten Quark und Beeren 
  7. Keine Mandeln oder Nüsse knabbern
  8. Keine Schokolade

Kommentare:

  1. Die Goudas sind aber auch immer so hinterlistig.
    Bei mir the same- wenn ich abends den Kindern die Brote richte, zack, Goudawürfel im Mund. Den schreib ich dann auch nciht in fddb, hab ihn ja nicht gewogen :-)
    Der reisst dich sicher nicht raus Kia, du machst das das super!!
    (Ich bastel mir übrigens auch grad ein paar Hardcore-Challenges!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon ganz neugierig wie deine Challenge aussehen wird.

      Löschen
  2. Schönen guten Morgen Kia

    high five!!

    ich bin so froh, dass sich bei dir auch gewisse Fressalien verselbständigen.
    Gestern Abend habe ich stundenlang an dich und deine Spaghettiresistenz gedacht, so quasi als Vorbild. Es hat etwa bis gut 21 Uhr geholfen. Dann sind meine Beine in die Küche gewandert, die Hände haben das Brot gepackt und im Kühlschrank ein Pack Feta gegriffen.
    Montag ist ja Sauerkrauttag bei mir und das hätte nicht dazu gehört. War aber herrlich und die Magennerven flatterten danach nicht mehr.
    *LACH*
    Auf einen neuen erlebnisreichen Tag
    Trudy

    AntwortenLöschen