Freitag, 25. Januar 2013

Flohsamenschalen ...

... scheinen ein rares Gut zu sein. Mir waren die Flohsamenschalen ausgegangen und deshalb steuerte ich als Erstes mein bevorzugtes Reformhaus an. Doch da waren sie ausverkauft, gibt es erst in 10 Tagen wieder.

Nun gut, frage ich in einer Apotheke nach. Ja, Flohsamenschalen haben sie. Die Angestellte verschwand und lies mich eine gefühlte Ewigkeit warten. Dann die enttäuschende Auskunft, sie seien leider gerade ausgegangen.

Das nächste Reformhaus hatte zwar Samen aber keine Schalen, also weiter zum übernächsten Reformhaus. Da dasselbe, Samen ja, Schalen nein. Immerhin hatte die Verkäuferin einen Tipp für mich und schickte mich zu einer in der Nähe liegenden Apotheke.

Also da hin und siehe da die hatten tatsächlich Flohsamenschalen. Ich habe gleich 500g gekauft. Sicher ist sicher, bevor ich wieder eine Rundreise durch ganz Zürich machen muss.

Kommentare:

  1. grübel... grübel...
    Was sind Flohsamenschalen und wozu sind sie gut?
    Fragt die unwissende
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flohsamenschalen sind ein pflanzliches Quellmittel und werden meist als Darmregulans eingesetzt. Flohsamenschalen sind in der Lage, mehr als das 50-fache an Wasser zu binden. Ich selbst verwende sie vor allem als Bindemittel in LCHF-Brotrezepten und anstelle von Mehl für meine geliebten American Pancakes.

      Löschen