Dienstag, 19. Juni 2012

Tagebuch

Seit 2 Monaten führe ich kein Tagebuch mehr und weiß deshalb nicht so genau, wie viel Kohlenhydrate und Kalorien ich pro Tag esse. Seither nahm ich etwas langsamer aber trotzdem stetig ab und war damit zufrieden. Letzte Woche dann plötzlich ein dickes Plus von 900g. Ich bin mit dieser Entwicklung gar nicht zufrieden. Um eventuell in letzter Zeit eingeschlichene Fehler zu korrigieren, will ich bei Fddb wieder meine tägliche Nahrungsaufnahme dokumentieren. Auch sportlich könnte ich wieder etwas mehr tun, da bin ich nicht mehr so diszipliniert wie zu Beginn meiner Abnahme. Und so hoffe ich, dass mein Gewicht wieder fluppt.

1 Kommentar:

  1. moin moin :o))

    na, so dicke ist doch das plus nicht gewesen ;o)
    das ist doch ruckizucki wieder futsch ... ich klebe im moment an der 80,0 marke fest, aber ich habe auch das sportpensum drastisch erhöht ... irgendwann gehts halt nicht mehr sooo flott weiter ;o) wir sind verwöhnt vom diät-anfang ;o)

    drück dir die däumchen, das es bald weiter fluppt

    lg
    andrea

    AntwortenLöschen